Runjin © Krunt ™ -N1000 Eiscreme-Gefriermaschine

Einführung

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

Anwendung

Einfrieren, Mischen und Schlagen von Eis und Luft zu Eis. Verschrottetes Einfrieren anderer Produkte.

Funktionsprinzip

Die Eismischung wird von einer Zahnradpumpe in den Gefrierzylinder dosiert. Mit der Mischung wird ein konstanter Luftstrom in den Zylinder eingespeist. Während des Durchgangs durch den Zylinder wird die Luft durch einen Dasher in die Mischung gepeitscht. Flüssiges Ammoniak, das in dem den Zylinder umgebenden Kühlmantel verdampft, liefert das Gefrieren. Klingen aus rostfreiem Stahl schaben das gefrorene Eis von der Innenwand des Zylinders ab, und eine zweite Zahnradpumpe leitet das Eis vom Auslassende des Gefrierzylinders zu einer Füllmaschine.

Standard Design

Frunt ™ -N1-Tiefkühlgeräte erfüllen die 3-A-Hygienestandards der Foods & Dairy Industry Supply Association, USA. Der Gefrierschrank und das Kühlsystem bestehen aus Edelstahl. Alle Teile, die die Mischung und das Eis berühren, bestehen aus Edelstahl.

Installation. Die Gefrierschränke sind direkt in sich geschlossene Einheiten, die an die Stromversorgung, das Kältemittel, die Druckluft und die Mischversorgung angeschlossen werden können.

Der Gefrierzylinder besteht aus reinem Nickel und die Innenfläche ist hartverchromt und hochglanzpoliert. Der mit Abstreifklingen und einem Schläger ausgestattete Dasher besteht aus Edelstahl.

Kühlsystem liefert eine konstante Kühlleistung, um eine stabile Eistemperatur und Viskosität zu gewährleisten. Während der Stoppperioden und wenn die Kühlung abgeschaltet wird, dh im Zusammenhang mit dem sofortigen Stopp, wird heißes Gas angewendet, um ein Einfrieren zu verhindern. Die Zufuhr von flüssigem Ammoniak muss dampffrei sein und einen absoluten Mindestdruck von 4 bar (58 psi) haben. Die Ansaugtemperatur sollte -34 ℃ (-29 ℉) betragen.

Fahrt. Die Kraftübertragung vom Hauptmotor wird über Keilriemen direkt auf den Dasher übertragen.

Mix und Eispumpen sind Zahnradpumpen, die auf Endspiel einstellbar sind, um normalen Verschleiß auszugleichen. Das Innere des Edelstahlgehäuses ist verchromt, um diesen Verschleiß zu minimieren.

Sofortiger Stopp ermöglicht einen vorübergehenden Produktionsstopp bei minimalem Mischungsverlust und Änderung der Eisqualität.

CIP (Clean-in-Place). Alle Teile, die mit Mix und Eis in Kontakt kommen, werden ohne Demontage gereinigt. Wenn Sie das CIP-Programm über das Bedienfeld aktivieren, lösen sich die Auslasspumpenräder und die Einlasspumpenräder und ermöglichen einen starken Waschmittelfluss. Pumpen und Dasher werden während des Reinigungsvorgangs in bestimmten Intervallen automatisch aktiviert.

Pressluft Für die Steuerung der Überlauf- und KVP-Pumpen ist eine Versorgung aus dem vorhandenen Netz erforderlich.

Schalttafel. Alle Funktionen der Maschine werden über die Frontplatte bedient, die ein Messgerät für Motorlast, Luftdruckmesser, Start- und Stopptasten für Pumpen und Hauptmotor sowie einen Griff für die Ammoniakkontrolle umfasst. Pumpendrehzahl ist einstellbar von 10 ~ 100%.

Pumpenkapazität mischen ist von 80 ~ 550 Liter / h (21 ~ 145 US Gal).

Standardzubehör Dazu gehören ein Satz Werkzeuge, ein Standardsatz Ersatzteile, Kettenräder zum Ändern des Zylinderdrucks und eine Riemenscheibe für min. Dasher Geschwindigkeit.

Maschinenkörper einfrieren

Der Gefriermaschinenkörper besteht aus Edelstahl. Zwei Edelstahlseiten der Gefriermaschine können entfernt werden, um dem Reparaturpersonal die Reparatur anderer Teile der Ausrüstung zu erleichtern.

Gefriertrommel

Die Innenfläche der Gefriertrommel ist hart verchromt und mit Präzisionsschleifen wird eine glatte Oberfläche erreicht, so dass das mit Eis gemischte Material einen hervorragenden Wärmeaustausch und einen effektiven Gefriereffekt erzielen kann. Es ist mit einem Rührschaber mit einer Klinge aus rostfreiem Stahl ausgestattet, die sich kontinuierlich mit einer bestimmten Geschwindigkeit entlang der Innenfläche der Gefriertrommel dreht, um eine reibungslose Produktion der feinen, fettigen Eiscremeprodukte zu gewährleisten, die zum Rühren der Wischerkomponenten durch die Hauptmotor durch ein Förderband

Kühlsystem

Das Kühlsystem ist ein eingebauter Spiraldichtkompressor und verwendet Freon als Kältemittel

Kühlsystem

Das Kühlsystem ist ein eingebauter Spiraldichtkompressor und verwendet Freon als Kältemittel

Luftmischpumpe

An der Vorderseite der Gefriermaschine befindet sich ein Lufteinlass-Einstellventil, mit dem die Aufschlämmung und Luft in die Gefriertrommel gepumpt werden können.

Druckregelventil

Am Eisauslass der Gefriertrommel befindet sich ein Druckeinstellventil, um den Druck der Gefriertrommel konstant zu halten.

Betrieb der Gefriermaschine

Alle Funktionstasten befinden sich auf der Vorderseite und sind einfach und leicht zu bedienen.

Einschließlich der folgenden Betriebsschalter:

Bedienfeld

l Mischpumpe starten / schließen

l Rührskaler starten / schließen

l Kühlsystem starten / schließen

l Heißgassystem starten / schließen

l Volumenregelung der Eisproduktion

l Anzeige der Eisviskosität

Inbetriebnahme der Gefriermaschine

Es ist sehr praktisch und kann direkt nach dem Einschalten von Wasser, Strom und Gas betrieben werden.

Reinigung

Die Reinigung der Gefriermaschine kann durch Anschließen des zentralen CIP-Systems erfolgen. Und der Anschluss der Pipelines übernimmt die Reifen

Normale Ausgabe

1000 Liter / h (270 US Gal) Basis unter folgenden Bedingungen:

Einlasstemperatur + 5 ℃ (+ 41 ℉) Auslasseis-Temperatur -5 ℃ (+ 23 ℉) Saugtemperatur -34 ℃ (-29 ℉)

Ölgehalt in Ammoniak <30PPM

100 % überlaufen

Mischungsart: Normale Eismischung mit 38% Gesamtfeststoff. Nach Erhalt des tatsächlichen Mischungsrezepts kann eine bestimmte Kapazität und Auslasstemperatur bestimmt werden.

Optionale Ausstattung von Frunt ™ -N1

Optionale Ausstattung von Frunt ™ -N1

Dreiwegeventil mit Armaturen für Eisauslassleitungen.

Auslass Eis Manometer mit Armaturen für Eisauslassleitungen.

Auslass Eis Temperaturanzeige mit Armaturen für Eisauslassleitungen.

Fruchtfütterungspumpe flüssiges Aroma und Färben in einem bestimmten Verhältnis in den Gefrierzylinder zuzuführen.

Absperrventile für Kältemittel.

Sicherheitsventil TüV-Zulassung - Sicherheitsventil für Kälteanlage erforderlich - tatsächliche Auslegung gemäß örtlicher Vorschrift.

Geschwindigkeitskontrolle für stufenlose Einstellung der Dasher-Geschwindigkeit.

Freon Design. Speziell für Freon 22 entwickelt. Kapazität leicht reduzieren.

Luftmassenmesser um den Überlauf zu kontrollieren.

Lufttrocknungs- und Filtrationseinheit zur Verbesserung der Druckluftqualität.

Ersatzteile für 3000 Stunden oder 6000 Stunden Wartung.

Technische Daten

Artikel Daten
Netzanschluss 3 ~ 380 V ≤ 50 Hz
Energieverbrauch 17 kW
Hauptmotor 15 kW
Pumpenmotor 0,75 kW
Max. Kühllast 30 kW26000 kcal / h (34 ° C Saugtemperatur)
Ammoniakgehalt 12 kg (NH3)
Pressluft 2 n m³ / h (min. 6 bar Druck)
Pumpenkapazität 200/1000 Liter / h52-260 US Gal / h (100% Schwellung)
Rohrleitungsabmessung (muss den örtlichen Vorschriften entsprechen)
Saugleitung Ø48 mm
Flüssigkeitsleitung Ø 18 mm
Heißgasleitung Ø 18 mm
Ablaufleitung Ø 18 mm
Sicherheitslinie Ø 18 mm
Drucklufteinlassleitung Ø 6 mm
Einlassleitungen mischen Ø 25,4 mm
Eisauslassleitungen Ø 38,1 mm
Einheit
1 bar1 Liter

1 Liter

= 1,02 kp / cm² = 100 kPa = 14,5 psi= 0,2642 US-Gallone

= 1,22 imp. Gallone

Hauptabmessungen


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns