Runjin © Krunt ™ -N1200 Eiscreme-Gefriermaschine

Einführung

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

Verwenden

Mischen, einfrieren und die Aufschlämmung und Luft in Eis rühren. Es kann automatisch Eis mit einer einheitlichen Qualität produzieren. Im Vergleich zur intermittierenden Produktion kann die effektive, vernünftige und kontinuierliche Produktion die Kosten senken und die Stabilität der Flüssigkeit gewährleisten.

Arbeitsprinzip

Die Gefriermaschine selbst verfügt über eine Kältequelle, und die Benutzer müssen nur die Rohstoffe für Kühlwasser, Strom, Gas und Eiscreme (Gülle) anschließen, um zu produzieren. Rohmaterial und Luft aus Eis treten durch die Mischpumpe mit einem Lufteinlassventil in die Gefriertrommel ein, und die Gefriertrommel wird mit einem von selbst eingebrachten Freon-Kompressor gekühlt, und der in der Gefriertrommel befindliche Rührschaber mischt die Luft in die Aufschlämmung und dann Der spezielle Edelstahlschaber, der an der Rührkratzvorrichtung angebracht ist, rührt das Eis kontinuierlich auf der Gefriertrommel, und das Eis tritt aus dem Materialrohr aus.

Standard Design

FruntTM-N1200ist ein Fruchtgranulat-Feeder und erfüllt die Anforderungen der Lebensmittelhygiene voll und ganz. Die Ausrüstung besteht aus einem hochwertigen Kältekompressor und hochwertigen Teilen, die den strengen Standards für Hygiene, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit entsprechen. Alle Teile, die das Eis berühren, bestehen aus Edelstahl 304.

Maschinenkörper einfrieren

Der Gefriermaschinenkörper besteht aus Edelstahl. Zwei Edelstahlseiten der Gefriermaschine können entfernt werden, um dem Reparaturpersonal die Reparatur anderer Teile der Ausrüstung zu erleichtern.

Gefriertrommel

Die Innenfläche der Gefriertrommel ist hart verchromt und mit Präzisionsschleifen wird eine glatte Oberfläche erreicht, so dass das mit Eis gemischte Material einen hervorragenden Wärmeaustausch und einen effektiven Gefriereffekt erzielen kann. Es ist mit einem Rührschaber mit einer Klinge aus rostfreiem Stahl ausgestattet, die sich kontinuierlich mit einer bestimmten Geschwindigkeit entlang der Innenfläche der Gefriertrommel dreht, um eine reibungslose Produktion der feinen, fettigen Eiscremeprodukte zu gewährleisten, die zum Rühren der Wischerkomponenten durch die Hauptmotor durch ein Förderband

Kühlsystem

Das Kühlsystem ist ein eingebauter Spiraldichtkompressor und verwendet Freon als Kältemittel

Kühlsystem

Das Kühlsystem ist ein eingebauter Spiraldichtkompressor und verwendet Freon als Kältemittel

Luftmischpumpe

An der Vorderseite der Gefriermaschine befindet sich ein Lufteinlass-Einstellventil, mit dem die Aufschlämmung und Luft in die Gefriertrommel gepumpt werden können.

Druckregelventil

Am Eisauslass der Gefriertrommel befindet sich ein Druckeinstellventil, um den Druck der Gefriertrommel konstant zu halten.

Betrieb der Gefriermaschine

Alle Funktionstasten befinden sich auf der Vorderseite und sind einfach und leicht zu bedienen.

Einschließlich der folgenden Betriebsschalter:

Bedienfeld

l Mischpumpe starten / schließen

l Rührskaler starten / schließen

l Kühlsystem starten / schließen

l Heißgassystem starten / schließen

l Volumenregelung der Eisproduktion

l Anzeige der Eisviskosität

Inbetriebnahme der Gefriermaschine

Es ist sehr praktisch und kann direkt nach dem Einschalten von Wasser, Strom und Gas betrieben werden.

Reinigung

Die Reinigung der Gefriermaschine kann durch Anschließen des zentralen CIP-Systems erfolgen. Und der Anschluss der Pipelines übernimmt die Reifen

Normale Ausgabe

L 50 l / Stunde 3 ~ 13 Gallonen / Stunde

Das Produktionsvolumen basiert auf folgenden Bedingungen:

Gülleeingangstemperatur: + 5 + + + 41 ° F) Gülleausgangstemperatur: -5 ℃ P + 23 ° F) Puffverhältnis: 100%

Standard-Eiszutat

 Fett

(HCO)

Überflogen

Milchpulver

Zucker (Saccharose)  Glucosesirup  Emulsionsstabilisator  Kondensatgehalt   Wasser   Gesamt
10,0% 10,5% 12,0% 5,0% 0,5% 38,0%

62,0%

100%

Technische Daten

Technische Artikel Parameter Bemerkungen
Eingebauter Kompressor 9,35 KW × 2  
Kältemittelgas Standard R404  
Gehalt an Kältemittel 5,3 kg (11,68 LB)  
Kondensationsmedium Wasser  
Motor rühren 9,2 KW  
Mischmotor 0,75 KW × 2  
Totale Kraft 29,4 KW  
Luftverbrauch 2 m3/ h  
Druckluftverbrauch 6 bar  
Druckluftmasse , maximalWasserhaltekapazität 2,5 g / m3  
Kondenswasserverbrauch: Wasser in derWasserrohr ≤ + 20 ℃ 6000 l / h
Kondenswassereinlassanschluss 1 "  
Kondenswasserauslassanschluss 1 "  
Gemischte Zuleitung von außen 38 mm 1 1/2 "Reifen
Eisauslassrohr von außen 38 mm 1 1/2 "Reifen
Maximale Puffrate 100%  

Hauptabmessungen


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns